NAGETIERE

Gerade bei Kaninchen und Meerschweinchen ist die alternative Medizin sehr sinnvoll, da der empfindliche Verdauungstrakt die Medikamente der Schulmedizin kaum verarbeiten kann. Für diese durchaus recht kleinen Tiere, verwende ich eine Mini-Nadel oder einen Laser und auch Globulus (Homöopathie) werden ohne Probleme angenommen.

Behandlungsbereiche

Akupunktur und Homöopathie sind im Zusammenspiel äußerst vielseitig einsetzbar. Im Folgenden finden Sie
einen kleinen Auszug der Bereiche, die sich in der Regel gut behandeln lassen:

© 2017 Sylvie WeigeL  |  IMpressum

Folgen
Sie mir auf

Bewegungsapparat

  1. Arthrose/Arthritis

  2. Lahmheiten

  3. Rheuma

  4. Schmerzen im Rückenbereich

  5. Verletzungen wie Zerrungen, Stauchungen, Prellungen

Atmungsapparat

  1. Schnupfen (auch chronisch)

  2. Asthma

  3. Husten

  4. Lungenerkrankungen

  5. Entzündungen von
    Hals/Nase/Maul

Verdauungsapparat

  1. Koliken

  2. Neigung zu Koliken

  3. Verstopfungen

  4. Diarrhöe (Durchfall)

  5. Empfindlicher Magen

Psyche

  1. Trauer

  2. Depression

  3. Aggressivität

  4. Angst

  5. Allg. Unruhe

Urogenitaltrakt

  1. Nierenerkrankungen

  2. Nierensteine

  3. Blasensteine

  4. Blasenentzündungen

Immunsystem

  1. geschwächtes Immunsystem allgemein oder durch dauerhafte Medikation

  2. Krankheitsanfälligkeit

Haut

  1. Fellverlust

  2. Juckreiz und Entzündungen

Gynäkologie

  1. Scheinträchtigkeit

  2. Ovarialzysten

Herz-Kreislauf-System

  1. Herzinsuffizienz

  2. Kreislauferkrankungen

sonstige Entzündungen

  1. Ohrenentzündungen

  2. Augenentzündungen

u. v. m.

Therapiearten

Akupunktur » 

Homöopathie »

Kontakt | Termine | Fragen
Mobil +49 (0) 176.21 93 52 05
kontakt@tierheilkunde-weigel.de

Zum Kontaktformular »